Rezept Moussaka Orient

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moussaka Orient

Moussaka Orient

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7227
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
1/8 l Oel
- - Salz
4  Auberginen
2  Zwiebeln
500 g gemischtes Hackfleisch
- - Pfeffer
- - Paprika
- - etwas Thymian
- - Rosmarin
- - Salbei
2 El. Tomatenmark
1/8 l Fleischbruehe
1  Becher Joghurt
3  Eier
1  Msp. Backpulver
2 El. Mehl
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Moussaka Orient:

Rezept - Moussaka Orient
Kartoffeln schaelen, in Scheiben oder Wuerfel schneiden und in heissem Oel anbraten, nur leicht salzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Auberginen halbieren, salzen und 30 Minuten stehen lassen, in heissem Oel braten (nicht zuviel nehmen, die Auberginen saugen sonst 'ne Menge auf), bis sich das Fruchtfleisch herauskratzen laesst. Dann gehackte Zwiebeln und Hackfleisch im Oel anbraten, Auberginenfleisch untermischen, wuerzen und unter Umruehren einige Zeit schmoren lassen. Tomatenmark dazugeben und mit Bruehe abloeschen, aufkochen lassen. In eine gefettete feuerfeste Form abwechselnd Kartoffeln und Hackfleischmasse schichten, etwas Bruehe angiessen und das Gericht 40 min. im Ofen garen. Jog\-hurt mit den uebrigen Zutaten verruehren, ueber das Moussaka giessen, nochmals 10 min. backen, bis sich eine Kruste bildet. In der Form zu Tisch bringen. Stichworte: News, News, Eintoepfe, Auflaeufe, Moussaka, Griechisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48449 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 6990 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17304 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |