Rezept Moussaka

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moussaka

Moussaka

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 521
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18450 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Auberginen (ca. 750 g),
2 El. Öl
1 Tl. Öl
2 gross. Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
4 gross. Tomaten
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer
- - evtl. wenig Cayennepfeffer
2 El. gehackte Kräuter
- - (z. B. Thymian, Rosmarin, Petersilie)
300 g Kartoffeln
1 1/2 El. Butter oder Margarine
3 El. Weizenvollmehl
300 ml Milch
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1/2  B. saure Sahne (75 g)
75 g Käse, (z. B. Sbrinz)
100 g Schafkäse (Feta)
Zubereitung des Kochrezept Moussaka:

Rezept - Moussaka
Auberginen laengs in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, oben mit etwas Oel bepinseln. Im Backofen garen. Schaltung: 170-190°, mittl. Schiebeleiste 160-180°, Umluftbackofen ca. 20 Minuten Tomatensauce: Oel in einem Topf warm werden lassen, kleingeschnittene Zwiebeln und durchgepresste Knoblauchzehen auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 anduensten. Tomaten ueberbruehen, abziehen, in Wuerfel schneiden, zu den Zwiebeln geben und 20-30 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 duensten, wuerzen, Kraeuter zugeben. Kaesesauce: Fett in einem Topf zerlaufen lassen, Mehl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 anduensten, Milch zugeben, mit dem Schneebesen gut verruehren und aufkochen, 2-3 Minuten kochen lassen. Abschmecken, saure Sahne und die Haelfte vom geriebenen Kaese zugeben. Geschaelte Kartoffeln in duenne Scheibchen schneiden. Einschichten: 1/3 der Auberginen in eine gerettete Gratinform legen, 1/3 der Kaesesauce darauf verteilen, die Haelfte der Kartoffelscheibchen daruebergeben, mit der Haelfte der Tomatensauce ueberziehen, die Haelfte des Fetas dazugeben. Dann wieder von vorne beginnen. Mit Auberginen und Kaesesauce abschliessen, den restlichen Kaese darueberstreuen. Im Backofen gratinieren. Schaltung: 170-190°,untereSchlebeleiste 160-180°, Umluftbackofen 45-50 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11517 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8221 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10847 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |