Rezept Moussaka (Var. mit Grieß)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moussaka (Var. mit Grieß)

Moussaka (Var. mit Grieß)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23457
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4041 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Gehacktes vom Kalb
2  Zwiebeln; fein geschnitten
125 ml Wasser
3  Knoblauchzehen
1  Lorbeerblatt
250 g Tomatenmark
- - Olivenöl
250 g Feines Grieß
5 dl Milch
1 El. Margarine
2  Eier
100 g Griechischer Hartkäse
500 g Kartoffel
1  groß. Melanzani; Aubergine
- - Brösel
- - Muskatnuss; gemahlen
- - Zimt; gemahlen
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Moussaka (Var. mit Grieß):

Rezept - Moussaka (Var. mit Grieß)
Fein gehackte Zwiebel und geschnittene Knoblauchzehen mit Zimt, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer in einer Pfanne mit viel Öl (alles bedecken) anschwitzen. Mit Wasser ablöschen, Tomatenmark und Gehacktes hinzugeben und kräftig durchmischen. Auf mittlerer Hitze kochen bis das Fleisch durch ist. Milch, Muskatnuss, Grieß und Margarine in einer Pfanne erhitzen bis der Grieß pappig wird. Vom Herd nehmen, den fein geriebenen Käse und die durchgeschlagene Eier dazugeben und gut durchmischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Melanzani mit Schale der Länge nach in feine Scheiben schneiden (3-4 mm) und in kaltem Salzwasser etwa 5 min einweichen und andrücken bis keine Luft mehr entweicht. Kartoffel schälen und wie Melanzani fein schneiden. Pfanne mit Öl füllen (1-2 cm) und erhitzen. Kartoffel und (abgetrocknete) Melanzani im Fett fritieren (nicht ganz durch!). Große Bratpfanne (oder Auflaufform) mit Margarine einfetten und mit Brösel bedecken. Mit einer Lage Kartoffel auslegen und salzen. Danach eine weitere Lage Melanzani, Kartoffel und nochmals Melanzani. Fertige Fleischmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in der Pfanne gleichmäßig verteilen. Mit der Grieß-Käsesauce bedecken und im vorgeheizten Ofen bei etwa 200 °C backen, bis die oberste Schicht eine leicht braune Kruste bildet. Danach aus dem Ofen nehmen und fünf bis zehn Minuten abkühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5916 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17835 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 9137 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |