Rezept Moskauer Borschtsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moskauer Borschtsch

Moskauer Borschtsch

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30251
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5764 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g geräuchertes Schweinefleisch,
1 EL Butter
2 große rote Rüben
250 g Weißkohl oder Sauerkraut
2 Stck Möhren
1 Stck Petersilienwurzel
2 Stck Zwiebeln
2 frische Tomaten
2 EL Schweineschmalz
100 g Speck
1 EL Zucker
1 EL Essig
3 Stck Knoblauchzehen
1 EL Essig
Fleischgem für 4 Personen:
120 g Rindfleisch
80 g gekochter Räucherschinken (mit Schwarte)
4 Stck Würstchen
Zubereitung des Kochrezept Moskauer Borschtsch:

Rezept - Moskauer Borschtsch
In der Fleischbrühe geräuchertes Schweinefleisch kochen, die Brühe durchseihen und aufkochen. Gemüse in Streifen schneiden, rote Rüben schmoren, Möhren andünsten. Den Borschtsch wie gewöhnlich kochen. Gekochtes Fleisch, Schinken und Würstchen schneiden und in den kochenden Borschtsch 5 10 Minuten bevor er gar ist, einlegen. In den Teller mit Borschtsch saure Sahne und Suppengrün geben und mit Watruschkas (kleine Quarkkuchen) servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 2753 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4708 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 18778 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |