Rezept Morning Kick

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Morning-Kick

Morning-Kick

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24827
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 ml Roter Traubensaft
100 ml Himbeer-Trinkjoghurt (Fertigprodukt)
1  Flüssiger Honig
2  Cornflakes mit Nuss
- - Heinz Thevis www.fruchtsaf
Zubereitung des Kochrezept Morning-Kick:

Rezept - Morning-Kick
Traubensaft, Trinkjoghurt und Honig in einem großen, bauchigen Glas verrühren. Cornflakes vorsichtig daraufgeben und den Drink mit einem langen Löffel servieren. ca. 1.806 Joule/430 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13157 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13245 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3644 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |