Rezept Mornaysauce (Sauce Mornay, Kaesesauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mornaysauce (Sauce Mornay, Kaesesauce)

Mornaysauce (Sauce Mornay, Kaesesauce)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17488 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Mehl
1 El. Butter
1/4 l Milch Salz Weisser Pfeffer
2  Eier; getrennt
3 El. Parmesan; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Mornaysauce (Sauce Mornay, Kaesesauce):

Rezept - Mornaysauce (Sauce Mornay, Kaesesauce)
Mehl in Butter hellgelb schwitzen, kochendheisse Milch einruehren und mit etwas Salz und weissem Pfeffer wuerzen, mit Eigelb binden und mit geriebenem Parmesan verquirlen, steifgeschlagene Eiweiss unter die Sauce ziehen. Infos: A la Mornay: Halbgar geduensteter Fisch in dicke Mornaysauce huellen, mit geriebenem Kaese bestreuen und im Ofen ueberbacken. Philippe Mornay, Seigneur du Plessy-Marly, 1549-1623, franzoesischer Staatsmann und Schriftsteller. * Quelle: dtv-Kuechenlexikon Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 18.12.94 ** Gepostet von Ulli Fetzer Dateien gibt:n und Stichworte: Aufbau, Sauce, Milch, Ei, Parmesan, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11288 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60906 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7102 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |