Rezept Morcheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Morcheln

Morcheln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3789 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Spiesschen; bis doppelt so viel, Holz, fingerdick
4  Schaschlikspiesschen; Metall
500 g Hechtfilet; auch Lachs- oder sogar Haehnchenbrust sind
- - moeglich
75 g Mehl
1  Scheibe Roggenbrot; ohne Rinde
1  Ingwer; Stueck
1  Ei
1 l Huehnerbruehe
20 g Butter
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Morcheln:

Rezept - Morcheln
Das Hecht-(oder Lachs- oder Haehnchenbrust-)-Filet im Mixer puerieren. Acht Zehntel der Menge abnehmen, mit dem Mehl, der zerbroeselten Scheibe Roggenbrot, dem geschaelten und geriebenen Ingwer, Pfeffer und Salz abschmecken. Das Ei gruendlich in die Masse einarbeiten. Die Huehnerbruehe zum Kochen bringen. Die Fleischmasse in etwa zehn Zentimeter langen Portionen um die Holzspiesse kleben. Dabei soll die Aussenseite uneben sein, um den charakteristischen Morchelhut zu imitieren. In leicht kochender Huehnerbruehe garen, herausnehmen, von den Spiessen abnehmen und abtropfen lassen. Die restliche Fleischmasse mit der kalten Butter vermengen, behutsam in die Hoehlungen der Morcheln fuellen. Die Morcheln quer an Schaschlikspiesse stecken und auf dem Grill fuenf bis sieben Minuten pro Seite braten. Originalrezept: Ein gutes Gericht Nimm Huehnerbrust und hack sie klein und zerstoss sie in einem Moerser und tu ein wenig Mehl dazu und grobes Brot, Pfeffer oder Ingwer, nicht zuviel Salz, je nach der Menge ein Ei oder zwei. Lass das zusammen stocken. Schneide zwei ein Finger lange Spiesschen, die vorne glatt und rund sind. Und nimm in der Groesse einer Morchel von der gestockten Masse, rolle es rund in der Hand und leg es um den Spiess wie eine Morchel und drueck es fest, so dass es uneben wird. Leg es in einen Topf, las es an dem Spiess kochen. Waehrend es kocht, praepariere den anderen Spiess. Wenn du den einen herausnimmst, so leg den anderen hinein. Und mach davon, soviel du willst. Wenn sie gar gekocht sind, so nimm sie heraus, ruehre ein gehacktes Mus mit Butter an, das fuelle in die Morcheln und stecke sie dann quer an den Spiess, erhitze sie und betraeufle sie mit Butter und servier sie. Ebenso kannst du Morcheln aus Hechten und Lachsen oder woraus du willst, machen. * Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters ISBN 3 7608 1025 X ** Gepostet von Martin Lange Date: 19 Jan 1995 Stichworte: Fasten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7835 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16808 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275372 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |