Rezept Morchel Cocottes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Morchel-Cocottes

Morchel-Cocottes

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Morchel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28523
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2897 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Butter
2  Schalotten
120 g Morcheln; gut gewaschen und getrocknet
150 ml Rahm
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
3 El. Schnittlauch frisch geschnitten
4 gross. Frische Eier
Zubereitung des Kochrezept Morchel-Cocottes:

Rezept - Morchel-Cocottes
Feuerfeste Cocottes gut ausbuttern. Den Rest Butter in einer Pfanne zergehen lassen, wenn diese caramelig duftet, die zerteilten Morcheln zugeben, rundum fuer 2 Minuten anduensten, salzen und mit etwa 2/3 vom Rahm abloeschen. Abschmecken mit etwas Pfeffer und etwa 1/3 der Schnittlauchroellchen darueber streuen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Morchelmischung in die Cocottes verteilen, danach je ein Ei in die Foermchen aufschlagen und den Rest des Rahms darueber traeufeln. Den restlichen Schnittlauch darueber streuen. Die Cocottes in ein groesseres feuerfestes Geschirr stellen und auf halbe Hoehe der Cocottes siedendes Wasser einfuellen. Alles im heissen Backofen zwischen 10 und 15 Minuten backen. Wenn sich das Eiweiss weiss verfaerbt, das Gericht zu knusprigern Brot servieren. :Fingerprint: 21636184,101318724,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3618 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2928 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 5867 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |