Rezept Morchel Cocottes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Morchel-Cocottes

Morchel-Cocottes

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Morchel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28523
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Butter
2  Schalotten
120 g Morcheln; gut gewaschen und getrocknet
150 ml Rahm
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
3 El. Schnittlauch frisch geschnitten
4 gross. Frische Eier
Zubereitung des Kochrezept Morchel-Cocottes:

Rezept - Morchel-Cocottes
Feuerfeste Cocottes gut ausbuttern. Den Rest Butter in einer Pfanne zergehen lassen, wenn diese caramelig duftet, die zerteilten Morcheln zugeben, rundum fuer 2 Minuten anduensten, salzen und mit etwa 2/3 vom Rahm abloeschen. Abschmecken mit etwas Pfeffer und etwa 1/3 der Schnittlauchroellchen darueber streuen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Morchelmischung in die Cocottes verteilen, danach je ein Ei in die Foermchen aufschlagen und den Rest des Rahms darueber traeufeln. Den restlichen Schnittlauch darueber streuen. Die Cocottes in ein groesseres feuerfestes Geschirr stellen und auf halbe Hoehe der Cocottes siedendes Wasser einfuellen. Alles im heissen Backofen zwischen 10 und 15 Minuten backen. Wenn sich das Eiweiss weiss verfaerbt, das Gericht zu knusprigern Brot servieren. :Fingerprint: 21636184,101318724,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4668 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10693 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9173 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |