Rezept MOOSBEERNOCKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MOOSBEERNOCKEN

MOOSBEERNOCKEN

Kategorie - Beeren, Suessspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27907
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12766 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Mehl
2  Eier
1/4 l Milch
1 l Moosbeeren
- - Salz
100 g Margarine zum Backen
- - Zucker zum Bestreuen
- - Heidi Lunzer Das Kochbuch aus Tirol
Zubereitung des Kochrezept MOOSBEERNOCKEN:

Rezept - MOOSBEERNOCKEN
Aus dem Mehl, den Eiern und der Milch ruehrt man einen Teig an, salzt ihn und gibt die Moosbeeren bei. In einer flachen Pfanne laesst man das Fett heiss werden und giesst den Teig mit einem Loeffel als Nocken ein. Diese Haeufchen setzt man nicht zu eng zusammen, da sie noch ein wenig auseinanderfliessen. Die Nocken werden nun auf beiden Seiten hellbraun angebraten, aus der Pfanne genommen und angezuckert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14469 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49546 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33505 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |