Rezept MOOSBEERNOCKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MOOSBEERNOCKEN

MOOSBEERNOCKEN

Kategorie - Beeren, Suessspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27907
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Mehl
2  Eier
1/4 l Milch
1 l Moosbeeren
- - Salz
100 g Margarine zum Backen
- - Zucker zum Bestreuen
- - Heidi Lunzer Das Kochbuch aus Tirol
Zubereitung des Kochrezept MOOSBEERNOCKEN:

Rezept - MOOSBEERNOCKEN
Aus dem Mehl, den Eiern und der Milch ruehrt man einen Teig an, salzt ihn und gibt die Moosbeeren bei. In einer flachen Pfanne laesst man das Fett heiss werden und giesst den Teig mit einem Loeffel als Nocken ein. Diese Haeufchen setzt man nicht zu eng zusammen, da sie noch ein wenig auseinanderfliessen. Die Nocken werden nun auf beiden Seiten hellbraun angebraten, aus der Pfanne genommen und angezuckert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5192 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18402 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12193 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |