Rezept Montana Forelle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Montana-Forelle

Montana-Forelle

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3207 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Forelle
2 Scheib. Bacon oder Fr?hst?cksspeck
2 Tl. braunen Zucker
1 mittl. Zwiebel, feingehackt
4 Tropfen Worcestersauce, bis zu 6
- - Salz
- - Alufolie
Zubereitung des Kochrezept Montana-Forelle:

Rezept - Montana-Forelle
Nero Wolfe auf die Frage von Archie Goodwin : "Was ist ein echtes Montana-Forellenessen?" -- "Eine gute Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Es kommt darauf an, wer es kocht und wann und wo. Von einem Bleichgesicht wurde es vermutlich zum erstenmal w#hrend der Lewis-und-Clark-Expedition gekocht, und zwar ?ber einem Lagerfeuer in einer rostigen Pfanne in B?ffelfett. Inzwischen gibt es x-verschiedene Rezepte, wobei es davon abh#ngt, welche Zutaten gerade greifbar sind. Ein Oldtimer in einem Eisenwarengesch#ft in Timberburg behauptete, die beste Version w#re, wenn man ein St?ck braunes Packpapier mit einer Speckschwarte einreibt, die Forelle mit Kopf und Schwanz und viel Pfeffer und Salz darin einwickelt und das Ganze in einem Campingofen braten l#sst. Wie lange, h#ngt von der Gr#ße der Forelle ab. Mrs. Creves Rezept stammt von einem Onkel, und sie hat es ein bisschen umgewandelt. Sie nimmt Alufolie zum Einwickeln und schiebt das Paket in den Grill. Die Zubereitung ist ganz einfach: Man legt eine d?nne Speckscheibe auf die Folie, tut braunen Zucker und kleingeschnittene Zwiebel dazu und ein paar Tropfen Worcestersauce. Die ausgenommene Forelle wird daraufgelegt und gesalzen. Dann wiederholt man die Prozedur mit dem braunen Zucker, den Zwiebeln und der Worcestersauce, schl#gt die Folie luftdicht drumherum und gibt sie in die vorgeheizte Backr#hre. Man serviert die Forelle in der Folie". :Stichwort : Fisch :Stichwort : S?sswasser :Stichwort : Forelle :Letzte #nderung: 24.11.1999 :Erfasser : Hein R?hle :Notizen (*) : Ich habe die Mengenangaben so ausprobiert - man : : sollte selbst mal experimentieren - und mir hat : : es hervorragend geschmeckt. Vor dem Schließen der : : Folie habe ich obenauf noch eine Scheibe Speck : : gepackt. Den Backofen auf ca. 200 - 220oC : : vorheizen, die Garzeit betr#gt ca. 15 - 20 : : Minuten (Gr#sse der Forelle beachten). :Fingerprint: 21064561,256904571,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33895 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 60201 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3259 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |