Rezept Molho (Chilipaste)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Molho (Chilipaste)

Molho (Chilipaste)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Chili, Brasilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 250 Portionen / Stück
1  Paprikaschote, gruen
100 g Chilischoten
1/8 l Olivenoel
6  Nelkenkoepfe; evt. bis 8
1  Muskatnuss; ganz, gerieben
1  Zimtstange
1  Lorbeerblatt
60 g Zwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Molho (Chilipaste):

Rezept - Molho (Chilipaste)
Paprika und Chilischoten putzen, waschen, in Stuecke schneiden und in 3 El heissem Oel anduensten. Mit Nelken, Muskatnuss, Zimt, Lorbeer wuerzen und zugedeckt 40 Minuten duensten lassen. Dann im Mixer puerieren. Die Zwiebeln pellen und fein wuerfeln. Das restliche Oel in einer Pfanne heiss werden lassen, die Zwiebeln darin glasig duensten, dann das Chili-Paprika-Pueree zugeben und offen noch einmal 10 Minuten etwas einkochen. Zugedeckt im Kuehlschrank haelt sich Molho mehrere Wochen. Mit Molho wuerzt man z.B. Moqueca Bahiana, aber auch Schmorfleisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7985 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49548 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24013 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |