Rezept Mokka Kardomom Mousse mit Vanillesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mokka-Kardomom-Mousse mit Vanillesauce

Mokka-Kardomom-Mousse mit Vanillesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25754
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ei
20 g Zucker
2 g Kardamom
2 cl Moccalikör
1 cl Bailey's
2  Gelatine
300 ml Kaffee
50 g Zucker
100 g Kouvertüre
250 g geschlagene Sahne
Zubereitung des Kochrezept Mokka-Kardomom-Mousse mit Vanillesauce:

Rezept - Mokka-Kardomom-Mousse mit Vanillesauce
Das Ei mit dem Zucker schumig rühren, Kardamom, die beiden Liköre und die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine dazugeben. Den Kaffee mit dem Zucker zu einem flüssigen Sirup einkochen, die Kouvertüre darin auflösen und zu der Ei-Zucker-Likör-Mischung geben. Wenn die Masse anfängt fest zu werden, die geschlagene Sahne unterziehen. Die Mouse in Portionsformen füllen und mindestens 2 Stunden durchkühlen. Auf Teller stürzen, mit Vanillesauce, Minze und karamelisierten Filoteigblättern anrichten. Dazu passen auch gut frische, reife Feigen. :Stichworte : Asien, Dessert, Kaffee, Kardamom, Mousse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 12668 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8293 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7188 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |