Rezept Mokka Creme I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mokka Creme I

Mokka Creme I

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21181
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2778 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fehlendes Backblech für die Plätzchen !
Haben sie so viele Plätzchen zu backen, dass Ihnen ein Backblech fehlt, dann nehmen Sie den Boden Ihrer Springform dazu. Gut einfetten und Sie haben zusätzliche „Kapazitäten“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Tafel Mokka- oder Bitterschokolade
1/2 l Milch
40 g Staerke
80 g Zucker
4 Tl. Loeslichen Kaffee
1/4 l Sahen
- - Mokkabohnen zum Verzieren
Zubereitung des Kochrezept Mokka Creme I:

Rezept - Mokka Creme I
Schokolade grob raspeln. Von der Milch 5 El. Abnehmen und die Staerke damit anruehren. Die Milch zum Kochen bringen, Zucker, Kaffee und die Haelfte der Schokoladenraspeln zugeben. Die Staerke unter Ruehren in die Milch geben und aufkochen lassen In einem Wasserbad erkalten lassen und oefter kraeftig durchruehren. Die Sahne steifschlagen. Die kalte Creme in Glaeser verteilen und mit der Sahne, den restlichen Raspeln und den Mokkabohnen garnieren. * Quelle: Kochkurs "Der bewegte Mann" unter der Leitung von Dorothea Thiel ** Gepostet von Lothar Schaefer Stichworte: Dessert, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6400 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3498 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17155 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |