Rezept Mojo verde Kanarische Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mojo verde - Kanarische Sauce

Mojo verde - Kanarische Sauce

Kategorie - Sauce, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18848 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Knoblauchzehen
1 Bd. Koriandergruen
1 Tl. Kreuzkuemmel
1  Rote Pfefferschote
4 El. Olivenoel
4 El. Weinessig
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mojo verde - Kanarische Sauce:

Rezept - Mojo verde - Kanarische Sauce
In einem Porzellanmoerser die geschaelten Knoblauchzehen mit etwas Salz, Kreuzkuemmel, einem Stueckechen der Pfefferschote und dem gehackten Koriandergruen zu einer Paste verreiben. Dann langsam das Oel und den Essig einruehren. Bei mojo colorado, der roten Variante, wird das Koriandergruen durch Paprika ersetzt und der Anteil an scharfer roter Pfefferschote erhoeht. Mojo verde serviert man zu gebratenem oder gegrilltem Fisch, Mojo colorado zu Kartoffeln, die mit der Schale in stark gesalzenem Wasser oder Meerwasser gekocht wurden. :Fingerprint: 21417410,146800735,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 47669 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5143 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12661 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |