Rezept Mohrruebentorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohrruebentorte

Mohrruebentorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12901
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3436 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
200 g Zucker
4  Eier
1  Zitrone, (Saft und Schale)
70 g Speisestaerke
80 g Instanthaferflocken
1  Pk. Backpulver
150 g Gemahlene Mandeln
200 g Feingeriebene Mohrrueben
Zubereitung des Kochrezept Mohrruebentorte:

Rezept - Mohrruebentorte
Die Eier trennen. Aus Eigelb, Zucker und Zitronensaft eine Creme ruehren. Zitronenschale, Speisestaerke, Instanthaferflocken, Backpulver und Mandeln vermengen, dazugeben und gut verruehren. Eiweiss zu Schnee schlagen und abwechselnd mit den feingeriebenen Mohrrueben unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) fuellen und 45 - 50 Minuten bei 200 GradC, mittlere Einschubleiste, backen. Die Torte erkalten lassen, stuerzen und nach Belieben mit Puderzucker bestaeuben und mit kleinen Marzipan-Mohrrueben dekorieren. Leicht gesuesste Schlagsahne dazu reichen. Erfasser: Stichworte: Kuchen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9676 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15680 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13735 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |