Rezept MOHNNUDELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MOHNNUDELN

MOHNNUDELN

Kategorie - Beilage, Kartoffel, Mohn Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25848
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5340 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehlige Kartoffeln
50 g Butter
2  Eigelb
120 g Griffiges Mehl
50 g Butter
100 g Gemahlener Mohn
50 g Kristallzucker
50 g Puderzucker Salz
- - Griffiges Mehl zum Bestaeuben
- - Ilka Spiess MARTINA MEUTH/BERND NEUNER-DUTTENHOFER
Zubereitung des Kochrezept MOHNNUDELN:

Rezept - MOHNNUDELN
Die Kartoffeln in der Schale kochen, ausdampfen lassen, aber noch heiss pellen und sofort durch die Presse oder ein Sieb druecken. Auf einem Blech ausbreiten, auskuehlen und trocknen. Mit einer Prise Salz wuerzen, die fluessige, mit Eigelb verquirlte Butter daruebertraeufeln und zwei Drittel des Mehls darueberstaeuben. Rasch mit kuehlen Haenden einen Teig formen. Soviel Mehl hinzufuegen bis nichts mehr klebt. Zwei gleich starke Rollen formen, walnussgrosse Stuecke abschneiden und leicht mit griffigem Mehl bestaeuben. Die Stuecke zwischen den Handflaechen rubbeln, und in reichlich siedendem Salzwasser etwa acht Minuten ziehen lassen. Zum Servieren die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen, den Mohn, den Kristallzucker und die Nudeln hinzufuegen. Alles gut durchschuetteln und schwenken, und ganz zum Schluss mit Puderzucker bestaeuben. Tip: Am besten portionsweise arbeiten! Dazu passen z.B. Fruchtsaucen oder ein Kompott.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6627 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14568 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6380 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |