Rezept Mohnkuchen mit Glasur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohnkuchen mit Glasur

Mohnkuchen mit Glasur

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24320
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6651 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 2,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
1 l Milch
350 g Mohn, feingemahlenen
2  Grieß
2  Mehl
4  Zucker
125 g Margarine
1/4  Zimt
1  Vanillezucker
1/2  Zitrone, Saft von
- - Rumaroma
2  Mandeln, gehackte
75 g Rosinen
2  Gläschen Rum
1  Ei
200 g Puderzucker
2  Zitronensaft
1  Eiweiß
75 g Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Mohnkuchen mit Glasur:

Rezept - Mohnkuchen mit Glasur
Die Milch erhitzen. Mohn, Grieß, Mehl und Zucker trocken vermischen und allmählich in die heiße Milch einrieseln lassen. Bei ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Margarine, Zimt, Vanillezucker, Zitronensaft, gehackte Mandeln sowie die in Rum eingeweichten Rosinen unterrühren. Abkühlen lassen. Zum Schluß das Ei unter die abgekühlte Mohnmasse rühren. Auf den ausgerollten Hefeteig streichen. Da die Masse sehr dünnflüssig ist, an der Vorderseite des Blechs einen hohen Rand andrücken und mit Backpapier oder Alufolie befestigen. Backen. Auskühlen lassen. Für den Zitronenguß den gesiebten Puderzucker mit Zitronensaft und den Eiweiß verrühren. Das zerlassene, wieder etwas abgekühlte Kokosfett löffelweise unterziehen. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Backzeit: 30 Minuten Hitze: 200° -220° C Dieser Mohnkuchen, ein sehr deftiger Kuchen, bleibt lange frisch und saftig. Er schmeckt auch mit einer "Speckfett"- Glasur ausgezeichnet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9595 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9866 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12031 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |