Rezept Mohnkuchen mit Glasur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohnkuchen mit Glasur

Mohnkuchen mit Glasur

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24320
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 2,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
1 l Milch
350 g Mohn, feingemahlenen
2  Grieß
2  Mehl
4  Zucker
125 g Margarine
1/4  Zimt
1  Vanillezucker
1/2  Zitrone, Saft von
- - Rumaroma
2  Mandeln, gehackte
75 g Rosinen
2  Gläschen Rum
1  Ei
200 g Puderzucker
2  Zitronensaft
1  Eiweiß
75 g Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Mohnkuchen mit Glasur:

Rezept - Mohnkuchen mit Glasur
Die Milch erhitzen. Mohn, Grieß, Mehl und Zucker trocken vermischen und allmählich in die heiße Milch einrieseln lassen. Bei ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Margarine, Zimt, Vanillezucker, Zitronensaft, gehackte Mandeln sowie die in Rum eingeweichten Rosinen unterrühren. Abkühlen lassen. Zum Schluß das Ei unter die abgekühlte Mohnmasse rühren. Auf den ausgerollten Hefeteig streichen. Da die Masse sehr dünnflüssig ist, an der Vorderseite des Blechs einen hohen Rand andrücken und mit Backpapier oder Alufolie befestigen. Backen. Auskühlen lassen. Für den Zitronenguß den gesiebten Puderzucker mit Zitronensaft und den Eiweiß verrühren. Das zerlassene, wieder etwas abgekühlte Kokosfett löffelweise unterziehen. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Backzeit: 30 Minuten Hitze: 200° -220° C Dieser Mohnkuchen, ein sehr deftiger Kuchen, bleibt lange frisch und saftig. Er schmeckt auch mit einer "Speckfett"- Glasur ausgezeichnet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8426 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 8748 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 21066 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |