Rezept Mohnkuchen (Hefeteig)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohnkuchen (Hefeteig)

Mohnkuchen (Hefeteig)

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23578 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
25 g Hefe
2  Eier
1  Spur Salz
100 g Butter
175 g Zucker
1  Tas. Milch; lauwarm
350 g Hefeteig
250 g Mohn
100 g Griess
- - Milch
4  Eigelb
4  Eiweiss
100 g Zucker
1  Ei; zum Bestreichen
- - Wasserglasur
Zubereitung des Kochrezept Mohnkuchen (Hefeteig):

Rezept - Mohnkuchen (Hefeteig)
Hefeteig: Die Hefe muss sich zuerst in der lauwarmen Milch aufloesen. Danach verruehrt man 1/3 vom Mehl, Salz und diese Milch zu einem "Hefestueck", das man so lange gehen laesst, bis es sich verdoppelt hat. Danach verruehrt man diesen Teig mit den restlichen Zutaten und schlaegt alles gut durch, bis der Teig Blasen wirft. Er muss elastisch, aber nicht zu fest sein. Mohnkuchen: Von einfachem Hefeteig rollt man zwei gleichgrosse Platten aus, belegt mit der einen ein Blech und bestreicht sie mit der Mohnmasse. Der gemahlene Mohn wird mit Milch gebrueht. Von dem Griess kocht man mit Milch einen dicken Brei und vermischt diesen mit dem Mohnbrei. Nun zieht man erst die Eigelb und dann den Schnee der Eiweiss, der mit Zucker vermischt wurde, darunter. Ueber die aufgestrichene Mohnmasse deckt man die zweite Teigplatte, bestreicht sie mit Ei und stellt sie zum Gaeren an einen warmen Ort. Der Kuchen wird bei guter Hitze gebacken, noch heiss mit Wasserglasur bestrichen und nach dem Auskuehlen in 10 cm lange und 5 cm breite Streifen geschnitten. Erfasst und gepostet von Carsten Wittwer@2:241/1052.14, 29.04.94, textlich angepasst, Titel abgeaendert (Original: Mohnkuchen) Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Mohn, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24301 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 57963 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24765 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |