Rezept Mohnkuchen (Hefeteig)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohnkuchen (Hefeteig)

Mohnkuchen (Hefeteig)

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23840 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
25 g Hefe
2  Eier
1  Spur Salz
100 g Butter
175 g Zucker
1  Tas. Milch; lauwarm
350 g Hefeteig
250 g Mohn
100 g Griess
- - Milch
4  Eigelb
4  Eiweiss
100 g Zucker
1  Ei; zum Bestreichen
- - Wasserglasur
Zubereitung des Kochrezept Mohnkuchen (Hefeteig):

Rezept - Mohnkuchen (Hefeteig)
Hefeteig: Die Hefe muss sich zuerst in der lauwarmen Milch aufloesen. Danach verruehrt man 1/3 vom Mehl, Salz und diese Milch zu einem "Hefestueck", das man so lange gehen laesst, bis es sich verdoppelt hat. Danach verruehrt man diesen Teig mit den restlichen Zutaten und schlaegt alles gut durch, bis der Teig Blasen wirft. Er muss elastisch, aber nicht zu fest sein. Mohnkuchen: Von einfachem Hefeteig rollt man zwei gleichgrosse Platten aus, belegt mit der einen ein Blech und bestreicht sie mit der Mohnmasse. Der gemahlene Mohn wird mit Milch gebrueht. Von dem Griess kocht man mit Milch einen dicken Brei und vermischt diesen mit dem Mohnbrei. Nun zieht man erst die Eigelb und dann den Schnee der Eiweiss, der mit Zucker vermischt wurde, darunter. Ueber die aufgestrichene Mohnmasse deckt man die zweite Teigplatte, bestreicht sie mit Ei und stellt sie zum Gaeren an einen warmen Ort. Der Kuchen wird bei guter Hitze gebacken, noch heiss mit Wasserglasur bestrichen und nach dem Auskuehlen in 10 cm lange und 5 cm breite Streifen geschnitten. Erfasst und gepostet von Carsten Wittwer@2:241/1052.14, 29.04.94, textlich angepasst, Titel abgeaendert (Original: Mohnkuchen) Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Mohn, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4255 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11765 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9765 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |