Rezept Mohnkloesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohnkloesse

Mohnkloesse

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7240 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Gemahlener Mohn
1/2 l Milch
3 El. Honig
100 g Zerlassene Butter
100 g Rum-Rosinen
3  Broetchen; oder 1/3 mehr
1 El. Zucker; oder doppelte Menge
5 El. Heisses Wasser oder Rum
Zubereitung des Kochrezept Mohnkloesse:

Rezept - Mohnkloesse
Mohn mit kochender Milch uebergiessen, etwa 10 min. quellen lassen. Honig, Butter und Rosinen unterruehren. Broetchen in Scheiben schneiden. Broetchen und Mohnmasse abwechselnd in eine Glasschuessel schichten. Die oberste Schicht soll aus Mohn bestehen, mit Zucker bestreuen, Wasser oder Rum daruebergiessen, die Mohnkloesse 10-12 Stunden kalt stellen. Gepostet: Karin Schmidt @ 2:2456/440.25 (24.04.94) Erfasser: Stichworte: Backen, Gebaeck, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7390 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 25158 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5533 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |