Rezept Mohn Griess Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mohn-Griess-Kuchen

Mohn-Griess-Kuchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14060 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 25 Portionen / Stück
300 g Butter oder Margarine
150 g Puderzucker
450 g Mehl
1  Ei
1  Spur Salz
1000 ml Milch
2  Pk. Vanillin-Zucker
1  Spur Salz
1  Zitrone, Schale davon
125 g Griess
4  Eier
500 g Mohnback
4 El. Aprikosenmarmelade
- - Puderzucker, zum Bestaeuben
- - Mehl, zum Ausrollen
Zubereitung des Kochrezept Mohn-Griess-Kuchen:

Rezept - Mohn-Griess-Kuchen
Fett, Puderzucker, Mehl, Ei und Salz in eine Ruehrschuessel geben. Zunaechst mit Knethaken des Handruehrgeraetes vermengen und dann mit den Haenden zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. Milch mit Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale wuerzen und aufkochen lassen. Griess unter Ruehren einrieseln lassen, nochmals aufkochen. Die Eier trennen. Eiweiss steif schlagen. Eigelb mit 2 El. Wasser verruehren, mit dem Mohn zum Griess geben. Eischnee unterheben. Konfituere erwaermen. 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsflaeche ausrollen, damit die Fettpfanne des Backofens auslegen, mit 3 El. Konfituere bestreichen. Mohn darauf glattstreichen. Restteig ausrollen und ca. 2 cm breite Streifen ausradeln. Als Gitter auf die Mohnmasse legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 GradC/ Umluftherd 180 GradC/ Gasherd Stufe 3) ca. 45 Minuten backen, Kuchen abkuehlen lassen. Gitter mit restlicher Konfituere bestreichen, mit Puderzucker bestaeuben. Zubereitungszeit etwa 1 3/4 Stunden Pro Stueck ca. 320 kcal Quelle: Mini 13/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Tue, 28 Mar 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Mohn, P25

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 33075 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15378 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22196 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |