Rezept Moehrentorte mit Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrentorte mit Blumenkohl

Moehrentorte mit Blumenkohl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg zarte Moehren
- - Salz
120 g Butter
125 ml Milch
4  Eier
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 Tl. Mehl
1 klein. Blumenkohl
30 g Semmelbroesel
5  duenne Scheiben Emmentaler
- - oder Gouda (evtl. auch 6)
Zubereitung des Kochrezept Moehrentorte mit Blumenkohl:

Rezept - Moehrentorte mit Blumenkohl
Die Moehren putzen und in 1/4 l Salzwasser im geschlossenen Topf daempfen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und passieren. In einem Topf 2/3 der Butter erhitzen und das Pueree dazugeben. Milch hinzugiessen und bei mittlerer Hitze unter staendigem Ruehren saemig kochen. Die Eier trennen. 3/4 des Eigelbs an das Pueree geben und darin verruehren. Das Eiweiss steif schlagen und unter die erkaltete Gemuesemasse ziehen. Salzen, pfeffern und mit geriebener Muskatnuss wuerzen. In eine ausgebutterte, mit Mehl bestreute, kranzfoermige Kuchenform fuellen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. Inzwischen den geputzten, ganzen Blumenkohl in Salzwasser gar kochen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Eine flache Kuchenform ausbuttern und mit Semmelbroeseln bestreuen. Den Moehrenkranz darauf stuerzen und in die Mitte den Blumenkohl setzen. Restliche Butter zerlassen, das Gemuese damit betraeufeln und alles mit Kaesescheiben bedecken. Mit dem glattgeruehrten Eigelb bestreichen. Die Torte bei 180 Grad goldgelb backen. Sofort auftragen. Variante: Unter den Blumenkohl 1 - 2 Loeffel geduenstete gruene Erbsen, Schinken, Pilze oder Bratenreste geben. Naehrwerte Pro Person: 550 Kilokalorien (2300 Kilojoule) 22 g Eiweiss 23 g Kohlenhydrate 42 g Fett 11 g Ballaststoffe Quelle: Grundkochbuch Isis Verlag AG, Chur/Schweiz ** Gepostet von Edwin Litterst Stichworte: Gemuesetorte, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21732 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11861 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15230 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |