Rezept Moehrentorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrentorte

Moehrentorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9181
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19346 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Moehren
250 g Walnuesse
4  Eiweiss
200 g Zucker
4  Eigelb
1  Pck. Backpulver
2 El. Speisestaerke
- - Saft einer Orange
100 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Moehrentorte:

Rezept - Moehrentorte
Moehren waschen, raspeln, Walnuesse mahlen, Eiweiss mit 3 El. kaltem Wasser steifschlagen, Zucker einrieseln lassen, Eigelb unterziehen, Moehren, Nuesse, Backpulver, Speisestaerke. unterheben. Teig in eine Springform fuellen, bei 180GradC ca. 60 Min. backen. Saft einer Orange, Puderzucker. verruehren. Die abgekuehlte Torte mit der Masse ueberziehen. Pro Stueck ca. 370 kcal / 1550 kJ ** From: torsten_crull%pe@zermaus.zer.sub.org Date: Fri, 11 Feb 1994 04:18:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Kuchen, Moehren, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6446 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11511 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7527 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |