Rezept Möhrensalat mit Ananas und Melone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Möhrensalat mit Ananas und Melone

Möhrensalat mit Ananas und Melone

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3845 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omelett !
Eierspeise, die im Gegensatz zum Pfannkuchen ohne Mehl hergestellt wird. Lässt sich süß oder herzhaft füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Möhren
2 El. Zitronensaft
1 El. Öl
1/2  Honigmelone (etwa 500g)
200 g Ananas, frische (oder abgetropfte Ananas a. d. Dose)
1 Sp./Schuss Zucker
1 Sp./Schuss Salz
Zubereitung des Kochrezept Möhrensalat mit Ananas und Melone:

Rezept - Möhrensalat mit Ananas und Melone
Möhren putzen, waschen und grob raffeln, sofort mit Zitronensaft und Öl vermengen. Die Kerne aus der Melone herausschaben, mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch herauslösen. Frische Ananas von Schale und Strunk befreien, in Stücke schneiden. Melonenkugeln und Ananasstücke vorsichtig unter die geraspelten Möhren heben, mit je einer Prise Zucker und einer Prise Salz abschmecken. Salat kühl stellen und gut durchziehen lassen, dann in der ebenfalls gekühlten Melonenhälfte anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 4830 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11017 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 6710 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |