Rezept Moehrensalat Ensalada de zanahoria

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrensalat - Ensalada de zanahoria

Moehrensalat - Ensalada de zanahoria

Kategorie - Salat, Gemuese, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25587
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4227 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Moehren
2  Knoblauchzehen
3 El. Weissweinessig
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
1 Tl. Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Paprikapulver, mild
1/2 Tl. Oregano, getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Moehrensalat - Ensalada de zanahoria:

Rezept - Moehrensalat - Ensalada de zanahoria
Moehren schaelen, in einen Topf legen und knapp mit Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt je nach Groesse der Moehren 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Knoblauch schaelen, sehr fein hacken und in einr Schuessel mit Weissweinessig, Olivenoel, Salz, Pfeffer, Kreuzkuemmel, Paprika und Oregano verruehren. Moehren in einem Sieb abtropfen lassen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Moehrenscheiben in der Marinade wenden und am besten ueber Nacht ziehen lassen. Tip: Passt gut zu Tapas aus Fleisch oder Gefluegel, aber auch als Beilage zu Gegrilltem.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 21735 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5791 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15137 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |