Rezept Moehrensalat Ensalada de zanahoria

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrensalat - Ensalada de zanahoria

Moehrensalat - Ensalada de zanahoria

Kategorie - Salat, Gemuese, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25587
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4345 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Moehren
2  Knoblauchzehen
3 El. Weissweinessig
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
1 Tl. Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Paprikapulver, mild
1/2 Tl. Oregano, getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Moehrensalat - Ensalada de zanahoria:

Rezept - Moehrensalat - Ensalada de zanahoria
Moehren schaelen, in einen Topf legen und knapp mit Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt je nach Groesse der Moehren 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Knoblauch schaelen, sehr fein hacken und in einr Schuessel mit Weissweinessig, Olivenoel, Salz, Pfeffer, Kreuzkuemmel, Paprika und Oregano verruehren. Moehren in einem Sieb abtropfen lassen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Moehrenscheiben in der Marinade wenden und am besten ueber Nacht ziehen lassen. Tip: Passt gut zu Tapas aus Fleisch oder Gefluegel, aber auch als Beilage zu Gegrilltem.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23565 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4832 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 8908 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |