Rezept Moehrenrohkost

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrenrohkost

Moehrenrohkost

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4993 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Sojasprossen
1  Kopfsalat
500 g Moehren; (Karotten)
4 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer; aus der Muehle
1 Prise Zucker
8 El. Oel
1 Bd. Glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Moehrenrohkost:

Rezept - Moehrenrohkost
Moehren waschen, putzen und auf der Haushaltsreibe grob raspeln. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verruehren, Oel unterruehren. Geraspelte Moehren und Sojasprossen mischen, mit der Salatsauce begiessen. Petersilie hacken, unter die Rohkost heben. Salatblaetter in mundgerechte Stuecke zupfen, Teller damit auslegen und die Rohkost darauf verteilen. Pro Portion ca. 252 kcal/1055 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 29.03.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Frisch, Karotte, Sprosse, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8641 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5028 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15064 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |