Rezept Moehrenring mit Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehrenring mit Blumenkohl

Moehrenring mit Blumenkohl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2589 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Moehren
- - Salz
50 g Butter; (1)
75 g Butter; (2)
1/8 l Milch
4  Eier
- - Schwarzer Pfeffer
- - Muskat
1 Tl. Mehl
1 klein. Blumenkohl
30 g Semmelbroesel
- - Fett fuer die Form und Platte
6  Scheibe Emmentaler oder Gouda; duenn
Zubereitung des Kochrezept Moehrenring mit Blumenkohl:

Rezept - Moehrenring mit Blumenkohl
Moehren putzen und in wenig Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abtropfen lassen und passieren. In einem Topf Butter (1) erhitzen und das Moehrenpueree dazugeben. Milch hineingiessen und bei mittlerer Hitze unter staendigem Ruehren einkochen. Die Eier trennen. Drei Eigelb in das Pueree geben und damit gruendlich verruehren. Abkuehlen lassen. Das Eiweiss steif schlagen und unter die erkaltete Gemuesemasse ziehen. Salzen, pfeffern und mit geriebener Muskatnuss wuerzen. In eine ausgebutterte, mit Mehl bestreute kranzfoermige Kuchenform fuellen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Inzwischen den Blumenkohl putzen und waschen. Im ganzen in wenig Salzwasser gerade eben gar duensten. Abtropfen lassen. Eine feuerfeste Platte ausbuttern und mit Semmelbroeseln bestreuen. Den Moehrenkranz darauf stuerzen und in die Mitte den Blumenkohl setzen. Die restliche Butter (2) zerlassen, das Gemuese damit betraeufeln und alles mit Kaesescheiben bedecken. Obenauf mit einem verruehrten Eigelb bestreichen. Die Moehrentorte im Backofen bei 180 Grad goldgelb backen. Sofort auftragen. * Quelle: Vollwertkueche, gesund nahrhaft und natuerlich erfasst von Elisabeth Hafeneger Stichworte: Gemuese, Frisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12628 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11812 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9581 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |