Rezept MOEHRENEINTOPF KLASSISCH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MOEHRENEINTOPF KLASSISCH

MOEHRENEINTOPF KLASSISCH

Kategorie - Eintopf, Schwein, Moehre, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25941
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 40258 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelpuffer !
Kartoffelpuffer aus der Tüte verbessert man mit einer frisch geriebenen Kartoffel und einer Zwiebel. Das ist sehr viel müheloser und schmeckt doch „wie selbstgemacht “. Kartoffelpuffer sind leichter verdaulich, wenn dem Teig ein wenig Backpulver beigefügt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinefleisch (Brustspitze)
1 kg Moehren
500 g Kartoffeln (mehlige)
1 El. Butter
1/2 Tl. Kuemmel
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 l Fleischbruehe
- - Petersilie
- - Micha Eppendorf aus meiner Sammlung
Zubereitung des Kochrezept MOEHRENEINTOPF KLASSISCH:

Rezept - MOEHRENEINTOPF KLASSISCH
Moehren putzen, Kartoffeln schaelen und in Scheiben bzw. Wuerfel schneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stuecke schneiden und in Butter anbraten. Salzen, pfeffern und mit der Fleischbruehe abloeschen. Nun zuerst die Moehren und den Kuemmel, dann die Kartoffeln darauf schichten. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 45 Minuten garen. Mit reichlich gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14519 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 4895 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6542 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |