Rezept MOEHREN SPINAT LASAGNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MOEHREN-SPINAT-LASAGNE

MOEHREN-SPINAT-LASAGNE

Kategorie - Backofen, Auflauf, Pasta, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27668
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5385 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g TK-Blattspinat oder --
700 g Frischer Blattspinat
5 El. Butter oder Margarine
3  Knoblauchzehen
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
600 g Mohren
- - Zitronensaft
2 El. Mehl
3/4 l Milch
250 g Gruyere; frisch gerieben
250 g Lasagneblaetter
- - Fett fuer die Form
- - Ilka Spiess Pasta fuer Anspruchsvolle
Zubereitung des Kochrezept MOEHREN-SPINAT-LASAGNE:

Rezept - MOEHREN-SPINAT-LASAGNE
Den tiefgekuehlten Spinat nach Packungsanweisung zubereiten. Frischen Spinat putzen und gut waschen. Von der Butter 2 Essloeffel erhitzen, den Knoblauch schaelen und durch die Presse dazudruecken. Den Spinat zufuegen und 6 Minuten duensten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Mohren schaelen, waschen und grob raspeln. In 1 Essloeffel Butter kurz in einer Pfanne anduensten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das restliche Fett in einem Topf schmelzen. Das Mehl zufuegen und goldgelb anschwitzen. Die Milch langsam unter Ruehren dazufliessen lassen. 15 Minuten koecheln, bis eine cremige Masse entstanden ist. Den Kaese unterruehren und schmelzen lassen. Die Lasagneblaetter wie auf der Packung beschrieben kochen. Eine feuerfeste Form einfetten. Erst eine Lage Lasagneblaetter auf den Boden legen, darauf die Haelfte der Mohren verteilen. Die se Schicht mit Bechamelsauce bedecken, dann wieder mit Nudeln. Darauf Spinat und wieder Bechamelsauce geben. So weiterverfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sollte aus Nu-. dein und der restlichen Sauce bestehen. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen 1 Stunde bei 180GradC backen. Falls die Oberflaeche zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Die Lasagne frisch aus dem Ofen servieren. : Pro Portion: 850 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11185 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23454 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7418 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |