Rezept Moehren Rindfleisch Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren-Rindfleisch-Salat

Moehren-Rindfleisch-Salat

Kategorie - Fleisch, Rind, Karotte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Moehren
400 g Rindfleisch, gekocht
250 g Pfifferlinge
1 Bd. Schnittlauch
3 El. Zwiebeln, gehackt
1 klein. Becher Joghurt
5 El. Fleischbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Essig
- - Oel
3 El. Tomatenketchup
- - erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Moehren-Rindfleisch-Salat:

Rezept - Moehren-Rindfleisch-Salat
Moehren gruendlich waschen und garen. Nach dem Abkuehlen mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden. Das Rindfleisch wuerfeln. Beides gut vermischen. Pfifferlinge, je nach Groesse halbiert, kleingeschnittenen Schnittlauch und Zwiebeln dazugeben. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing ruehren und alles gut vermischen. Den Salat gut durchziehen lassen und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29193 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20223 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6309 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |