Rezept Moehren Pfanne mit Koriander

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren-Pfanne mit Koriander

Moehren-Pfanne mit Koriander

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20461
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3494 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Langkornreis
- - Salz
1 Bd. Moehren
2  Haehnchenbrustfilets
- - Pfeffer a.d.M.
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel
2 El. Oel
1 El. Butter
100 g Sojasprossen
1/8 l Huehnerbruehe
3 El. Sojasosse
1 Bd. Koriandergruen; frisch
200 ml Salzwasser (1)
Zubereitung des Kochrezept Moehren-Pfanne mit Koriander:

Rezept - Moehren-Pfanne mit Koriander
Reis im Salzwasser (1) 20 bis 25 Minuten garen. Die Moehren putzen, schaelen, in Streifen schneiden. In leicht gesalzenem Wasser 5 bis 6 Minuten garen. Fleisch laengs halbieren, in kleine Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Knoblauch und Zwiebel schaelen, wuerfeln. Oel erhitzen, Fleisch darin anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen. Butter ins Bratfett geben. Knoblauch und Zwiebeln darin anduensten. Moehren und Sojasprossen zufuegen, kurz durchschwenken. Fleisch zugeben. Bruehe angiessen. Alles etwa 5 Minuten leise koecheln lassen. Reis daruntermischen, mit Sojasoss und Pfeffer abschmecken. Koriandergruen abbrausen, trockenschuetteln, Blaettchen von den Stielen zupfen. Unter das Moehren-Reis-Gemuese mischen. :Pro Person ca. : 280 kcal :Pro Person ca. : 1180 kJoule * Quelle: 24.05.96 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Moehre, Koriander, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10133 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15476 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4593 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |