Rezept Moehren mit Zitronenbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren mit Zitronenbutter

Moehren mit Zitronenbutter

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20211
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3728 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Bd. Moehren ; a 500g
25 g Butter (1)
75 g Butter (2)
100 ml Gemuesebruehe; instant
1/2 Tl. Zucker
1 Bd. Glatte Petersilie
1  Zitrone; unbehandelt
50 g Pinienkerne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Moehren mit Zitronenbutter:

Rezept - Moehren mit Zitronenbutter
Die Moehren schaelen, dabei etwas Gruen stehen lassen. Die Moehren waschen und tropfnass in zerlassener Butter (1) kurz anschwitzen. Die Bruehe dazugiessen, das Gemuese mit Salz, Zucker und Pfeffer wuerzen. Zugedeckt einmal aufkochen, dann bei milder Hitze 15-20 Minuten (je nach Groesse der Moehren) garen. Petersilie abzupfen, bis auf einige Blaetter fein hacken. Die Haelfte der Zitronenschale duenn abschaelen und in feine Streifen schneiden. Pinienkerne in Butter (2) goldgelb anroesten. Petersilie und Zitronenschale in die Butter geben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Abgetropfte Moehren mit der Butter anrichten und mit Petersilienblaettern und eventuell mit Zitronenspalten garniert servieren. * Quelle: Nach Schoener Essen im April erfasst Ilka Spiess Stichworte: Gemuese, Moehre, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7733 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5548 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8640 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |