Rezept Möhren Kranzkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Möhren-Kranzkuchen

Möhren-Kranzkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nichts Heißes in den Kühlschrank !
Bringen Sie alle Speisen auf Zimmertemperatur, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Ansonsten vereist Ihr Verdampfer viel zu schnell, und der Stromverbrauch wird unnötig erhöht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
300 g Möhren
5  Eier
175 g Zucker
1 Glas Vanillin-Zucker
150 g gemahlene Mandeln
150 g gemahlene Haselnußkerne
1 Tl. gemahlener Zimt
2 El. Rum
100 g Marzipan-Rohmasse
50 g Puderzucker
- - gelbe Speisefarbe
- - rote Speisefarbe
30 g Pistazienkerne
150 g weiße Kuvertüre
20 g Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Möhren-Kranzkuchen:

Rezept - Möhren-Kranzkuchen
Möhren schälen, fein raspeln. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Möhren, Mandeln, Nüsse, Zimt und Rum zufügen, unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und unterheben. Den Teig in eine Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Min. backen (wenn er zu dunkel wird, evtl. abdecken). In der Zwischenzeit Marzipan und Puderzucker kräftig verkneten. Mit Speisefarbe orange färben und zu kleinen Möhren formen. Halbierte Pistazien als Möhrengrün hineinstecken. Kuchen auskühlen lassen. Kuvertüre schmelzen lassen und den Kuchen damit überziehen und etwas antrocknen lassen. Übrige Pistazien fein hacken, Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Kuchen mit Marzipanmöhren, Pistazien und Mandelblättchen verzieren. Tip: Falls Sie den Kuchen einfrieren, erst nach dem Auftauen dekorieren. Zubereitungszeit etwa 1 Stunde. Pro Stück etwa 320 kcal. Quelle: Mini 11/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 67285 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6441 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9499 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |