Rezept Möhren Kranzkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Möhren-Kranzkuchen

Möhren-Kranzkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2740 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
300 g Möhren
5  Eier
175 g Zucker
1 Glas Vanillin-Zucker
150 g gemahlene Mandeln
150 g gemahlene Haselnußkerne
1 Tl. gemahlener Zimt
2 El. Rum
100 g Marzipan-Rohmasse
50 g Puderzucker
- - gelbe Speisefarbe
- - rote Speisefarbe
30 g Pistazienkerne
150 g weiße Kuvertüre
20 g Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Möhren-Kranzkuchen:

Rezept - Möhren-Kranzkuchen
Möhren schälen, fein raspeln. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Möhren, Mandeln, Nüsse, Zimt und Rum zufügen, unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und unterheben. Den Teig in eine Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Min. backen (wenn er zu dunkel wird, evtl. abdecken). In der Zwischenzeit Marzipan und Puderzucker kräftig verkneten. Mit Speisefarbe orange färben und zu kleinen Möhren formen. Halbierte Pistazien als Möhrengrün hineinstecken. Kuchen auskühlen lassen. Kuvertüre schmelzen lassen und den Kuchen damit überziehen und etwas antrocknen lassen. Übrige Pistazien fein hacken, Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Kuchen mit Marzipanmöhren, Pistazien und Mandelblättchen verzieren. Tip: Falls Sie den Kuchen einfrieren, erst nach dem Auftauen dekorieren. Zubereitungszeit etwa 1 Stunde. Pro Stück etwa 320 kcal. Quelle: Mini 11/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9941 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32522 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22057 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |