Rezept Moehren Halva

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren-Halva

Moehren-Halva

Kategorie - Indien, Suessspeise, Moehren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29236
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3807 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Rosinen
2 El. Weizengriess
Zubereitung des Kochrezept Moehren-Halva:

Rezept - Moehren-Halva
400 g Moehren 300 l Milch 50 g Ghee oder Butterschmalz 3 tb Zucker 1 ts gemahlener Kardamom 3 ts Rosenwasser aus der Apotheke 1/2 ts Muskatbluete 2 tb gehackte Mandeln 2 tb gemahlene Mandeln 2 tb gehackte Pistazien Rosinen in Wasser einweichen. Die Moehren waschen, schaelen und fein raspeln. 30 Gramm Ghee erhitzen, Kardamom und Muskatbluete darin kurz anschwitzen, die Moehren hinzufuegen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze und ohne deckel unter haeufigem Ruehren garen. Das restliche Ghee erhitzen, die gemahlenen Mandeln und den Griess darin 4 Minuten roesten. Die Rosinen abtropfen lassen und trocken tupfen. Milch, Zucker und Rosinen zur Mandel-Griess-Mischung geben, dann unter die Moehrenmasse ziehen. Das Ganze bei mittlerer Hitze unter staendigem Ruehren 15 - 20 Minuten koecheln lassen, bis die Masse eindickt und sich vom Topfboden loest. Nach Belieben mit Rosenwasser abschmecken. Die Halva ca. 1 1/2 cm hoch in eine Form streichen und zugedeckt etwa 1 Stunde kalt stellen. Zum Servieren in konfektgrosse Stuecke schneiden und mit den Mandel- und Pistazienstuecken bestreuen. Hinweis: Man kann das Halva auch in kleine dessertschalen abfuellen und abkuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5828 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58820 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6809 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |