Rezept Möhren Fischragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Möhren-Fischragout

Möhren-Fischragout

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2507 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
750 g Möhren
30 g Butter oder Margarine
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
3/8 l Gemüsebrühe (Instant)
1/4 l Schlagsahne
1 Bd. Frühlingszwiebeln 2 El. helles Saucenbindemitt
500 g Kabeljaufilet 2 Bund Dill
Zubereitung des Kochrezept Möhren-Fischragout:

Rezept - Möhren-Fischragout
1. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. 2. Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen lassen, zuerst die Kartoffeln darin andünsten, dann die Möhrenscheiben zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Gemüsebrühe und Sahne zugeben. Bei milder Hitze etwa 12-15 Minuten garen. 4. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zu den Möhren geben und etwa 5 Minuten mitgaren. 5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Saucenbindemittel einstreuen, kurz aufkochen lassen. 6. Fisch waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und zugeben. 5 Minuten darin ziehen lassen. Dill hacken und zum Schluß vorsichtig unterziehen. Pro Portion ca. 23g E, 28g F, 44g KH = 596 kcal (2496 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Kiwi-Geflügel-Salat Hauptspeise: Möhren-Fischragout Nachspeise: Birne Helene

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6733 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38605 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36413 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |