Rezept Moehren Eier Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren-Eier-Ragout

Moehren-Eier-Ragout

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9178
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5061 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Moehren
- - Salz
30 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
1/4 l Milch
1  Eigelb
500 ml Schlagsahne
- - Weisser Pfeffer
- - Worcestersosse
8  Hartgekochte Eier
1 Bd. Frischer Kerbel
- - o. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Moehren-Eier-Ragout:

Rezept - Moehren-Eier-Ragout
Moehren waschen, schaelen, in Scheiben schneiden. Moehren in 1/4 l Salzwasser ca. 10 min. garen. Auf einem Sieb abgiessen, Gemuesewasser auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, das Mehl goldgelb darin anschwitzen. Mit Gemuesewasser und Milch unter Ruehren abloeschen. Sosse kurze Zeit kochen lassen. Eigelb und Sahne verruehren, nach und nach in die nicht mehr kochende Sosse ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersosse abschmecken. Eier schaelen, der Laenge nach vierteln. Eier und Moehren unter die heisse Sosse ziehen. Kerbel und Petersilie waschen, trockentupfen, von den Stielen zupfen. Ragout in einer Schuessel anrichten und mit reichlich Kerbel oder Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt: Reis. Menge: 4 ** From: Verena_Dettinger_Mueller@p4.f409.n2476.z2.schiele-ct.d Date: Thu, 03 Mar 1994 16:04:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Gemuese, Hauptspeise

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17608 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 15735 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15212 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |