Rezept Moehren Eier Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren-Eier-Ragout

Moehren-Eier-Ragout

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9178
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5199 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Moehren
- - Salz
30 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
1/4 l Milch
1  Eigelb
500 ml Schlagsahne
- - Weisser Pfeffer
- - Worcestersosse
8  Hartgekochte Eier
1 Bd. Frischer Kerbel
- - o. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Moehren-Eier-Ragout:

Rezept - Moehren-Eier-Ragout
Moehren waschen, schaelen, in Scheiben schneiden. Moehren in 1/4 l Salzwasser ca. 10 min. garen. Auf einem Sieb abgiessen, Gemuesewasser auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, das Mehl goldgelb darin anschwitzen. Mit Gemuesewasser und Milch unter Ruehren abloeschen. Sosse kurze Zeit kochen lassen. Eigelb und Sahne verruehren, nach und nach in die nicht mehr kochende Sosse ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersosse abschmecken. Eier schaelen, der Laenge nach vierteln. Eier und Moehren unter die heisse Sosse ziehen. Kerbel und Petersilie waschen, trockentupfen, von den Stielen zupfen. Ragout in einer Schuessel anrichten und mit reichlich Kerbel oder Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt: Reis. Menge: 4 ** From: Verena_Dettinger_Mueller@p4.f409.n2476.z2.schiele-ct.d Date: Thu, 03 Mar 1994 16:04:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Gemuese, Hauptspeise

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58477 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5440 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114958 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |