Rezept Moehren Dickmilch Drink

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Moehren-Dickmilch-Drink

Moehren-Dickmilch-Drink

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2533 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Moehre
1/4  Apfel
100 g Sahne-Dickmilch
75 ml Vollmilch
1 Tl. Sonnenblumenkerne, gemahlen
- - etwas Zitronensaft
1  Prise Salz
1  Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Moehren-Dickmilch-Drink:

Rezept - Moehren-Dickmilch-Drink
Moehre und Apfel waschen, schaelen das Kerngehaeuse entfernen, grob zerkleinern und mit den anderen Zutaten im Mixer zu einem glatten Getraenk zerkleinern, abschmecken. ca. 240 kcal Tip: Bei diesen Mix-Getraenken setzen sich leicht die Hefe- oder Hirseflocken ab. Deshalb sollten Sie immer erst gruendlich umruehren, bevor Sie trinken. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/93, abgetippt von Sabine Geissler Stichworte: Schwangere, Stillende, Getraenk, Alkoholfrei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9029 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9671 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3614 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |