Rezept Mobu Dofu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mobu-Dofu

Mobu-Dofu

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4457 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Tofu
3  Essloeffel Oel
1  Knoblauchzehe, zerdrueckt
1  Stange Porree
1  rote Paprikaschote
1  gruene Paprikaschote
2  gehaeufte Essloeffel Tomatenmark
1 Tas. Wasser
1 Tl. Staerke
6  Essloeffel Sojasauce
2  Essloeffel Sake oder trockener Sherry
1 Tl. Worcestersosse
1/2  gestr. Tl. Salz
1  gestr. Tl. Zucker
1/4 Tl. Sambal Oelek
2  Essloeffel Wasser
Zubereitung des Kochrezept Mobu-Dofu:

Rezept - Mobu-Dofu
Der Tofu wird in 1/2 cm dicke Scheiben geschnitten, in der Mitte zweimal geteilt, so dass Rechtecke entstehen. Eine halbe Stunde in die Marinade legen. Waehrenddessen Porree und Paprika in duenne Streifen schneiden, Oel erhitzen, Knoblauch und Porree anbraten, Tofu ebenfalls, vorsichtig wenden, Paprika zum Schluss mitbraten. Tomatenmark, die restliche Marinade und das Wasser mit der Staerke dazugeben, ruehren und aufkochen, fertig. Sofort servieren mit Reis. * Quelle: WDR-Hobbythek ** From: w_rolf@link-goe.zer.sub.org Date: Thu, 25 Feb 1993 17:07:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Tofu, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11297 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5807 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5079 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |