Rezept Mixed Grill mit Pfirsichsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mixed Grill mit Pfirsichsauce

Mixed Grill mit Pfirsichsauce

Kategorie - Wurst, Schwein, Rind, Grill, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27335
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Bratwürste, fein
2 El. Öl; (1)
4 Scheib. Schweinefilet
4 Scheib. Rinderfilet
- - Salz
- - Pfeffer
1 klein. Paprikaschote, grün
2 El. Öl; (2)
2  Pfirsichhälften (Dose)
Zubereitung des Kochrezept Mixed Grill mit Pfirsichsauce:

Rezept - Mixed Grill mit Pfirsichsauce
Die Bratwürste überbrühen, Schweine- und Rinderfilet mit Salz und Pfeffer einreiben und mit Öl (1) bepinseln. Unter dem vorgeheizten Grill von jeder Seite 7 Minuten bräunen. Für die Sauce die Paprikaschote putzen, in feine Streifen schneiden und in Öl (2) andünsten. Nach 10 Minuten die in Scheiben geschnittenen Pfirsiche dazugeben und mitdünsten. Mit Salz und evtl. Zucker abschmecken. Das Filet schmeckt besonders gut, wenn man es mindestens zwei Stunden in einer Grillmarinade einlegt. : Garzeit: ca. 15 Minuten. : 4 Portionen: 2.056 kcal = 16.970 kJ : 1 Portion: 514 kcal = 2.150 kJ Quelle: Werbeprospekt erfaßt: Sabine Becker, 2. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 10947 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19222 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56326 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |