Rezept Mixed Grill

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mixed Grill

Mixed Grill

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12876
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2715 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Lammfleisch, gehackt
1 El. Paniermehl Salz Pfeffer aus der Muehle
4  Scheibe Kalbsleber
4 klein. Filetsteaks
4 klein. Schweineschnitzel
4  Bratwuerstchen nach Wahl
4  Schalotten od. Zwiebeln
80 g Grillbutter
Zubereitung des Kochrezept Mixed Grill:

Rezept - Mixed Grill
Das gehackte Lammfleisch mit dem Paniermehl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 kleine flache Frikadellen aus dem Fleischteig formen. Kalbsleberscheiben, Filetsteaks und Schweineschnitzel mit Kuechenpapier trockentupfen. Bratwuerstchen kurz in kochendes Wasser halten und abtrocknen, Schalotten schaelen und halbieren. Die halbe Grillbutter in einer Grillpfanne erhitzen, die vorbereiteten Zutaten darin portionsweise garen. Lammklopse, Kalbsleber und Filetsteaks dabei von jeder Seite etwa 3 min, Schnitzel und Bratwuerstchen pro Seite etwa 5 Minuten grillen. Mit der restlichen Grillbutter garniert servieren. Als Beilage kuehlen Krautsalat reichen. Gepostet: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 - 24.04.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 6350 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 22349 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 18940 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |