Rezept Mixed Grill

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mixed Grill

Mixed Grill

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12876
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3253 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Lammfleisch, gehackt
1 El. Paniermehl Salz Pfeffer aus der Muehle
4  Scheibe Kalbsleber
4 klein. Filetsteaks
4 klein. Schweineschnitzel
4  Bratwuerstchen nach Wahl
4  Schalotten od. Zwiebeln
80 g Grillbutter
Zubereitung des Kochrezept Mixed Grill:

Rezept - Mixed Grill
Das gehackte Lammfleisch mit dem Paniermehl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 kleine flache Frikadellen aus dem Fleischteig formen. Kalbsleberscheiben, Filetsteaks und Schweineschnitzel mit Kuechenpapier trockentupfen. Bratwuerstchen kurz in kochendes Wasser halten und abtrocknen, Schalotten schaelen und halbieren. Die halbe Grillbutter in einer Grillpfanne erhitzen, die vorbereiteten Zutaten darin portionsweise garen. Lammklopse, Kalbsleber und Filetsteaks dabei von jeder Seite etwa 3 min, Schnitzel und Bratwuerstchen pro Seite etwa 5 Minuten grillen. Mit der restlichen Grillbutter garniert servieren. Als Beilage kuehlen Krautsalat reichen. Gepostet: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 - 24.04.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37671 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3357 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7803 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |