Rezept Mixed Grill

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mixed Grill

Mixed Grill

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12876
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Lammfleisch, gehackt
1 El. Paniermehl Salz Pfeffer aus der Muehle
4  Scheibe Kalbsleber
4 klein. Filetsteaks
4 klein. Schweineschnitzel
4  Bratwuerstchen nach Wahl
4  Schalotten od. Zwiebeln
80 g Grillbutter
Zubereitung des Kochrezept Mixed Grill:

Rezept - Mixed Grill
Das gehackte Lammfleisch mit dem Paniermehl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 kleine flache Frikadellen aus dem Fleischteig formen. Kalbsleberscheiben, Filetsteaks und Schweineschnitzel mit Kuechenpapier trockentupfen. Bratwuerstchen kurz in kochendes Wasser halten und abtrocknen, Schalotten schaelen und halbieren. Die halbe Grillbutter in einer Grillpfanne erhitzen, die vorbereiteten Zutaten darin portionsweise garen. Lammklopse, Kalbsleber und Filetsteaks dabei von jeder Seite etwa 3 min, Schnitzel und Bratwuerstchen pro Seite etwa 5 Minuten grillen. Mit der restlichen Grillbutter garniert servieren. Als Beilage kuehlen Krautsalat reichen. Gepostet: Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 - 24.04.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Grillen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 30796 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 42457 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 11855 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |