Rezept Mitternachtssuppe "Onkel Joe"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mitternachtssuppe "Onkel Joe"

Mitternachtssuppe "Onkel Joe"

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14601
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3149 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Schweinemett
- - Oel
125 g Mettwurst
1  Gemuesezwiebel
2  Knoblauchzehn
3 El. Tomatenmark
250 g gruene Paprika
1 Dos. rote Bohnen (475g)
1/2 l Wasser
1/4 l Rotwein
2  Fleischbruehwuerfel
- - Salz
- - Zucker
- - Chilipulver
- - Paprika mild
Zubereitung des Kochrezept Mitternachtssuppe "Onkel Joe":

Rezept - Mitternachtssuppe "Onkel Joe"
Mett in Oel kraeftig anbraten. Mettwurst in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken und zugeben. Tomatenmark und gewuerfelte Paprika zufuegen und kurz mitbraten. Bohnen dazugeben. Mit Wasser und Rotwein auffuellen. 2 Bruehwuerfel dazugeben. Mit Salz,Zucker,Paprika und Chilipulver wuerzen. * Quelle: Sinn fuer gute Kueche ** Gepostet von Guenther Boettcher Date: Fri, 10 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Herzhaft, Mitternacht

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3501 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4485 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11795 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |