Rezept Mitternachtssuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mitternachtssuppe I

Mitternachtssuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14599
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Tomatenpueree
250 g Hackfleisch
2  gewuerfelte Zwiebeln 2 gehackte Knoblauchzehn
4 El. gewuerfelte Schinkenspeck
200 g Sauerkraut
1  Gewuerzgurke gewuerfelt
600 ml Fleischbruehe
1 Tl. Paprika edelsuess
1/2 Tl. Kuemmel gemahlen
1 El. Chilipulver
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1  Glaeschen Wacholderschnaps
6 El. saure Sahne
2 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Mitternachtssuppe I:

Rezept - Mitternachtssuppe I
In einem Schmortopf Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Schinkenspeck anbraten, Sauerkraut zugeben und einige Minuten schmoren lassen. Tomatenpueree zugeben und einige male umruehren, mit der Fleischbruehe auffuellen und kurz durchkochen lassen. Gurkenwuerfel und Gewuerzgurken zugeben, pikant abschmecken, mit Wachholderschnaps wuerzen. Die Suppe heiss servieren, kurz vorher die saure Sahne einruehren und mit Schnittlauch bestreuen. * Quelle: Sinn fuer gute Kueche ** Gepostet von Guenther Boettcher Date: Fri, 10 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Herzhaft, Mitternacht

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33192 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 6102 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63634 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |