Rezept MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN

MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN

Kategorie - Fleisch, Schwein, Met Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25176
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6298 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Braten aus der Schweinekeule mit Schwarte
- - Nelken; nach Geschmack
- - Zimtstangen; nach Geschmack
- - Salz, Pfeffer
1 l Honigmet
6  Aepfel, am besten Cox Orange
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN:

Rezept - MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN
Den Schwartenbraten mit Nelken und Zimtstangen spicken, pfeffern und salzen und im Braeter scharf anbraten. Wenn der Braten angebraten ist, mit 1 Liter Honigmet langsam angiessen und weitergaren. Zehn Minuten vor Ende der Garzeit die mit dem Ausstecher entkernten Aepfel mit in den Braeter geben und das Ganze zu Ende garen..

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7135 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6889 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12495 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |