Rezept MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN

MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN

Kategorie - Fleisch, Schwein, Met Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25176
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Braten aus der Schweinekeule mit Schwarte
- - Nelken; nach Geschmack
- - Zimtstangen; nach Geschmack
- - Salz, Pfeffer
1 l Honigmet
6  Aepfel, am besten Cox Orange
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN:

Rezept - MITTELALTERLICHER SCHWEINEKRUSTENBRATEN
Den Schwartenbraten mit Nelken und Zimtstangen spicken, pfeffern und salzen und im Braeter scharf anbraten. Wenn der Braten angebraten ist, mit 1 Liter Honigmet langsam angiessen und weitergaren. Zehn Minuten vor Ende der Garzeit die mit dem Ausstecher entkernten Aepfel mit in den Braeter geben und das Ganze zu Ende garen..

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41218 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9772 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11815 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |