Rezept Mit Spinat gefuellte Lammschulter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mit Spinat gefuellte Lammschulter

Mit Spinat gefuellte Lammschulter

Kategorie - Fleisch, Lamm, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2205 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Entbeinte Lammschulter a je ca. 750 g
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Olivenoel
2 dl Rotwein
100 g Vollkorntoastbrot; in 1 cm grosse Wuerfel
25 g Butter
25 g Zwiebel; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
1 Bd. Basilikum; gehackt
150 g Blattspinat; grob gehackt
1  Ei
50 g Parmesan; gerieben
50 g Ricotta; o. Quark
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Mit Spinat gefuellte Lammschulter:

Rezept - Mit Spinat gefuellte Lammschulter
Fuer die Fuellung: Brot in der Butter in der Pfanne roesten. Mit den uebrigen Zutaten zu einem Teig verkneten. Fleisch rundum mit durchgepresstem Knoblauch einreiben, salzen und pfeffern. Die Fuellung auf die Innenseite des Stuecks verteilen, die Lammschulter zusammenrollen und mit Rouladengarn verschnueren. In einem Braeter Oel erhitzen, das Fleisch darin rundum anbraten, mit einem Viertel der Weinmenge abloeschen, die Hitze zurueckschalten und zugedeckt 60 bis 70 Minuten schmoren lassen. Nach und nach mit dem restlichem Wein begiessen. Vor dem Anschneiden das Fleisch mit Alufolie abgedeckt 5 bis 10 Minuten ruhen lassen. :Fingerprint: 21281315,101318666,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14266 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7750 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4523 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |