Rezept Mit Sardellen gefuellte Peperoni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mit Sardellen gefuellte Peperoni

Mit Sardellen gefuellte Peperoni

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Peperoni; gruen und rot
150 ml Olivenoel
2 Dos. Sardellenfilets
100 ml Essig
Zubereitung des Kochrezept Mit Sardellen gefuellte Peperoni:

Rezept - Mit Sardellen gefuellte Peperoni
Peperoni putzen, der Laenge nach halbieren und entkernen. In etwas Oel kurz anduensten. Abkuehlen lassen. Sardellenfilets abspuelen und halbieren. Je 1 Sardellenhaelfte auf 1 Peperonihaelfte legen, aufrollen und mit einem Holzstaebchen feststecken. In die heiss ausgespuelten Einmachglaeser schichten. Mit Essig und restlichem Oel begiessen, bis die Glaeser randvoll sind. Gut verschliessen. Gefuellte Peperoni halten sich im Kuehlschrank ca. 2 Wochen. * Quelle: Prima, 9/94 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingemacht, Peperoni, Sardelle, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4487 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4660 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8397 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |