Rezept Mirabellencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mirabellencreme

Mirabellencreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 513
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4888 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mirabellen
5  Blatt weiße Gelatine
6 El. Wasser
100 g Zucker
1 Glas Vanillin
200 ml Sahne
- - einige entsteinte Mirabellen
4 cl Mirabellengeist
Zubereitung des Kochrezept Mirabellencreme:

Rezept - Mirabellencreme
Mirabellen waschen, entsteinen und mit dem Schneidstab puerieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wasser, Zucker und Vanillin aufkochen und die eingeweichte Gelatine darin aufloesen. Nicht mehr kochen lassen. Die aufgeloeste Gelatine unter das Fruchtfleisch ruehren und kalt stellen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt die geschlagene Sahne unterziehen. In Portionsschaelchen verteilen und kalt stellen. Zum Garnieren die entsteinten Mirabellen mit Mirabellengeist betraeufeln und auf die Glaeser verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40307 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11182 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7156 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |