Rezept Mirabellen süß sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mirabellen süß-sauer

Mirabellen süß-sauer

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 510
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8393 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reibekäse !
Sie können hart gewordenen Käse gut als Reibekäse hernehmen. Für Nudelgerichte oder Soßen, etc. eignet er sich hervorragend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml Weinessig
500 ml Wasser
250 g Zucker
1  Stange Vanille
1  Stange Zimt
1  Stück frische Ingwerknolle
6  Gewürznelken
750 g Mirabellen
Zubereitung des Kochrezept Mirabellen süß-sauer:

Rezept - Mirabellen süß-sauer
Essig, Wasser, Zucker, ausgeschabte Vanillestange, Zimt, geschaelte Ingwerknolle und Gewuerznelken auf kleiner Gasflamme kochen lassen. Mirabellen waschen und gut abtrocknen. Jede Frucht mit einem Holzspiess mehrmals einstechen. Dann partienweise im Gewuerzsud kochen. Die Mirabellen in vorbereitete Glaeser fuellen und mit der heissen Fluessigkeit uebergiessen. Die Glaeser gut verschliessen. Nach 2 Tagen den Sud abgiessen, noch einmal aufkochen, ueber die Mirabellen giessen und die Glaeser verschliessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17155 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29451 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9894 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |