Rezept Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese

Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese

Kategorie - Salat, Milchprodukte, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28521
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Ziegenkaese (Sorte mit Rotschmiererinde)
- - Mehl
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
- - Muskatnuss, frisch gerieben
1 Tl. Thymianblaetter
1 Tl. Pfefferminze, gehackt (1)
1  Ei
2 El. Olivenoel
1  kleiner Eichblattsalat
- - Pfefferminzblaetter, eine Handvoll (2)
2 El. Schalotten, feingehackt
2 El. wilder Fenchel, gehackt
1  Knoblauchzehe, feingehackt
- - Tabascosauce, einige Tropfen
- - Salz
1 El. Weinessig
3 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese:

Rezept - Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese
Den Kaese in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Durch das mit Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian und Minze (1) gewuerzte Ei ziehen und nochmals in Mehl wenden. Das Oel erhitzen und die Kaesescheiben von beiden Seiten knusprig braten. Die Zutaten fuer die Vinaigrette mit dem Essig vermengen, zuletzt das Oel unterruehren. Eichblattsalat und Pfefferminzblaetter (2) auf 4 Teller verteilen, Vinaigrette darueber geben, Ziegenkaese darauf anrichten. :Stichwort : Eichblattsalat :Stichwort : Ziegenkaese :Stichwort : Pfefferminze :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 11.09.2000 :Letzte Aenderung: 6.10.2000 :Quelle : Kraeuter und Knoblauch, :Quelle : Teubner Kuechenlexikon bei GU, :Quelle : ISBN 3-7742-2074-3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17375 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12948 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 14096 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |