Rezept Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese

Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese

Kategorie - Salat, Milchprodukte, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28521
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Ziegenkaese (Sorte mit Rotschmiererinde)
- - Mehl
- - Salz
- - weisser Pfeffer, frisch gemahlen
- - Muskatnuss, frisch gerieben
1 Tl. Thymianblaetter
1 Tl. Pfefferminze, gehackt (1)
1  Ei
2 El. Olivenoel
1  kleiner Eichblattsalat
- - Pfefferminzblaetter, eine Handvoll (2)
2 El. Schalotten, feingehackt
2 El. wilder Fenchel, gehackt
1  Knoblauchzehe, feingehackt
- - Tabascosauce, einige Tropfen
- - Salz
1 El. Weinessig
3 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese:

Rezept - Minzesalat mit lauwarmem Ziegenkaese
Den Kaese in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Durch das mit Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian und Minze (1) gewuerzte Ei ziehen und nochmals in Mehl wenden. Das Oel erhitzen und die Kaesescheiben von beiden Seiten knusprig braten. Die Zutaten fuer die Vinaigrette mit dem Essig vermengen, zuletzt das Oel unterruehren. Eichblattsalat und Pfefferminzblaetter (2) auf 4 Teller verteilen, Vinaigrette darueber geben, Ziegenkaese darauf anrichten. :Stichwort : Eichblattsalat :Stichwort : Ziegenkaese :Stichwort : Pfefferminze :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 11.09.2000 :Letzte Aenderung: 6.10.2000 :Quelle : Kraeuter und Knoblauch, :Quelle : Teubner Kuechenlexikon bei GU, :Quelle : ISBN 3-7742-2074-3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32400 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11538 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56232 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |