Rezept Minutensteaks in Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minutensteaks in Zitronensauce

Minutensteaks in Zitronensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12361 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8 klein. Minutensteaks vom Schwein
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Oel
4 El. Zitronensaft
4 klein. Bueschel frischen Salbei
4 El. Kraeftige Bruehe
4 El. (-6 El) Weisswein
- - Radicchioblaetter
Zubereitung des Kochrezept Minutensteaks in Zitronensauce:

Rezept - Minutensteaks in Zitronensauce
Die Minutensteaks mit Salz und Pfeffer wuerzen. Oel mit Zitronensaft verruehren, die Steaks damit bestreichen, ein paar Minuten ziehen lassen. Salbei waschen, groessere Blaettchen zum Braten abtrennen, die Bueschel zum Garnieren beiseite legen. Die Steaks in der heissen Pfanne von beiden Seiten kurz braten, herausnehmen und warm halten. Salbeiblaetter kurz braten und zu den Steaks legen. Den Bratensatz mit Bruehe und Wein loskochen, abschmecken und ueber die angerichteten Steaks traeufeln. Mit Salbei und Radicchioblaetter garnieren. 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16439 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 9150 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11792 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |