Rezept Minutensteaks in Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minutensteaks in Zitronensauce

Minutensteaks in Zitronensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12290 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8 klein. Minutensteaks vom Schwein
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Oel
4 El. Zitronensaft
4 klein. Bueschel frischen Salbei
4 El. Kraeftige Bruehe
4 El. (-6 El) Weisswein
- - Radicchioblaetter
Zubereitung des Kochrezept Minutensteaks in Zitronensauce:

Rezept - Minutensteaks in Zitronensauce
Die Minutensteaks mit Salz und Pfeffer wuerzen. Oel mit Zitronensaft verruehren, die Steaks damit bestreichen, ein paar Minuten ziehen lassen. Salbei waschen, groessere Blaettchen zum Braten abtrennen, die Bueschel zum Garnieren beiseite legen. Die Steaks in der heissen Pfanne von beiden Seiten kurz braten, herausnehmen und warm halten. Salbeiblaetter kurz braten und zu den Steaks legen. Den Bratensatz mit Bruehe und Wein loskochen, abschmecken und ueber die angerichteten Steaks traeufeln. Mit Salbei und Radicchioblaetter garnieren. 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33164 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8515 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12917 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |