Rezept Minipizzen mit Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minipizzen mit Zucchini

Minipizzen mit Zucchini

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29234
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6017 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
250 g Magerquark
2 Tl. Salz
5 El. Olivenoel
2  Eier
500 g Mehl
250 g Zucchini
1 klein. Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Crème fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskatnuss; gemahlen
- - Zitronensaft
100 g Krabben
100 g Emmentaler; gerieben
- - Arthur Heinzmann im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Minipizzen mit Zucchini:

Rezept - Minipizzen mit Zucchini
Quark gut abtropfen lassen. In einer Schuessel mit Salz, Oel und Eiern mit den Knetkaken des Handruehrers verruehren. Das Mehl daruebersieben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Die Zucchini waschen und putzen. Eine Haelfte der Zucchini fein raspeln, die andere in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel darin anduensten. Die Zucchiniraspel zugeben und etwa 10 Minuten mitduensten. Vom Herd nehmen und etwas abkuehlen lassen. Die Crème fraiche unterruehren, mit den Gewuerzen und Zitronensaft abschmecken. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig auf einer bemehlten Flaeche duenn ausrollen. 20 Kreise von etwa 8cm ausstecken und auf ein gefettetes Blech setzen. Mit der Zucchinimasse bestreichen, Zucchinischeiben und Krabben darauflegen, mit Kaese bestreuen. Im Ofen auf der untersten Schiene 8-10 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 5018 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 15044 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14256 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |