Rezept Minipizzen mit Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minipizzen mit Zucchini

Minipizzen mit Zucchini

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29234
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5724 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
250 g Magerquark
2 Tl. Salz
5 El. Olivenoel
2  Eier
500 g Mehl
250 g Zucchini
1 klein. Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Crème fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskatnuss; gemahlen
- - Zitronensaft
100 g Krabben
100 g Emmentaler; gerieben
- - Arthur Heinzmann im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Minipizzen mit Zucchini:

Rezept - Minipizzen mit Zucchini
Quark gut abtropfen lassen. In einer Schuessel mit Salz, Oel und Eiern mit den Knetkaken des Handruehrers verruehren. Das Mehl daruebersieben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Die Zucchini waschen und putzen. Eine Haelfte der Zucchini fein raspeln, die andere in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel darin anduensten. Die Zucchiniraspel zugeben und etwa 10 Minuten mitduensten. Vom Herd nehmen und etwas abkuehlen lassen. Die Crème fraiche unterruehren, mit den Gewuerzen und Zitronensaft abschmecken. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig auf einer bemehlten Flaeche duenn ausrollen. 20 Kreise von etwa 8cm ausstecken und auf ein gefettetes Blech setzen. Mit der Zucchinimasse bestreichen, Zucchinischeiben und Krabben darauflegen, mit Kaese bestreuen. Im Ofen auf der untersten Schiene 8-10 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9567 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5326 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 8039 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |