Rezept Minipizzen mit Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Minipizzen mit Zucchini

Minipizzen mit Zucchini

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29234
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5854 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
250 g Magerquark
2 Tl. Salz
5 El. Olivenoel
2  Eier
500 g Mehl
250 g Zucchini
1 klein. Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Crème fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskatnuss; gemahlen
- - Zitronensaft
100 g Krabben
100 g Emmentaler; gerieben
- - Arthur Heinzmann im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Minipizzen mit Zucchini:

Rezept - Minipizzen mit Zucchini
Quark gut abtropfen lassen. In einer Schuessel mit Salz, Oel und Eiern mit den Knetkaken des Handruehrers verruehren. Das Mehl daruebersieben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Die Zucchini waschen und putzen. Eine Haelfte der Zucchini fein raspeln, die andere in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel darin anduensten. Die Zucchiniraspel zugeben und etwa 10 Minuten mitduensten. Vom Herd nehmen und etwas abkuehlen lassen. Die Crème fraiche unterruehren, mit den Gewuerzen und Zitronensaft abschmecken. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig auf einer bemehlten Flaeche duenn ausrollen. 20 Kreise von etwa 8cm ausstecken und auf ein gefettetes Blech setzen. Mit der Zucchinimasse bestreichen, Zucchinischeiben und Krabben darauflegen, mit Kaese bestreuen. Im Ofen auf der untersten Schiene 8-10 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72329 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18385 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 8948 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |