Rezept Mini Rolly Charlotte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mini-Rolly-Charlotte

Mini-Rolly-Charlotte

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 Glas Mini-Rolly's mit Erdbeer- Sahne-Creme (250 g, Koopmans)
- - Fett für die Schüssel
700 g Rhabarber
1  Zitrone, Saft von
1/4 l Weißwein
200 g Zucker
10  Blatt weiße Gelatine
150 g Creme fraîche
1 Dos. Sahne (= 200 g)
50 g Erdbeeren
1 Glas Vanillinzucker
Zubereitung des Kochrezept Mini-Rolly-Charlotte:

Rezept - Mini-Rolly-Charlotte
Die Mini Rolly's in Scheiben schneiden, eine grosse Glasschuessel gut einfetten und mit 2/3 der Scheiben auslegen. Fuer die Fuellung den Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stuecke schneiden. Mit Zitronensaft, Wein und Zucker 5-10 Min. im offenen Topf auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6 - 8 garen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken und unter das heisse Kompott ruehren. Auskuehlen lassen. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und mit der Creme fraiche unter die halbsteife Rhabarbermasse geben. Die Fuellung in die ausgelegte Schuessel geben, mit den restlichen Rolly-Scheiben bedecken und im Kuehlschrank mindestens 4 Stunden erstarren lassen. Die Charlotte auf eine Platte stuerzen und mit den Erdbeeren garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33713 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12952 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8498 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |